So aktualisieren Sie die Firmware Ihres Eco-wifi-Routers

Um vor Angriffen auf bekannten Sicherheitslücken in der Router-Firmware geschützt zu bleiben, müssen Sie die Firmware auf dem neuesten Stand halten. Bitte schauen Sie regelmäßig auf dieser Seite nach, ob eine neue Version verfügbar ist.

AKTUELLES

*** Mai 2018 – JRS Eco-wifi Firmware V4.1 verfügbar. Enthält kritische Sicherheitslücken-Patches: CVE-2017-14491 – CVE-2017-14496 (Dnsmasq), CVE-2017-13077 – 2017-13088 (Krack) und andere. Für weitere Informationen Googlen sie auf den CVE-Nummern. Modell 05AC: Sendeleistung korrigiert für Einstellungen unter 4mW. ***

*** Aug 2017 – Ab JRS Eco-wifi Firmware Version V3.3nb können Benutzer des Modells 01A das WLAN-Signal durch Drücken der WPS-Taste ein- und ausschalten, wie bei den anderen Eco-wifi-Modellen. ***

-1-

Melden Sie sich bei Ihrem Konto bei JRS Eco Wireless an. Wenn Sie kein Passwort haben, können Sie die Funktion Passwort zurücksetzen verwenden. Verwenden Sie die E-Mail-Adresse, mit der Sie die Bestellung aufgegeben haben, auch wenn Sie als Gast bestellt haben.

Wenn Sie den Eco-wifi-Router von einem Wiederverkäufer erworben haben, müssen Sie sich zunächst mit dem Zugangscode, den Sie vom Wiederverkäufer erhalten haben, auf unserer Website registrieren.

-2-

Klicken Sie in Mein Konto auf ‘Bestellungen’, dann auf ‘Anzeigen’ neben Ihrer Bestellnummer. Die Firmware-Datei für Ihren Eco-wifi-Router wird dann automatisch in der Bestellansicht angezeigt. Laden Sie diese Datei herunter, indem Sie sie in Ihrem Browser mit der rechten Maustaste anklicken und ‘(Link) Speichern Unter….’ oder ähnliches wählen. Sie müssen die Datei nicht öffnen, aber Sie benötigen sie in Schritt 5.

Vergewissern Sie sich, dass die Asus-Modellnummer auf der Unterseite Ihres Routers mit der Modellnummer im Firmware-Dateinamen übereinstimmt. Das Flashen einer Firmware auf das falsche Modell kann zu einem nicht funktionierenden Gerät führen.

-3-

Gehen Sie zum Eco-wifi-Einstellungsmenü Ihres Routers unter http://192.168.4.1 oder für ältere Modelle unter http://192.168.2.1 und melden Sie sich mit dem Benutzernamen root und dem Standard-Administratorkennwort ecowifi! oder Ihrem geänderten Kennwort an. Das Eco-Wifi-Einstellungsmenü kann nur von einem Computer aus aufgerufen werden, der direkt an den Eco-wifi-Router angeschlossen ist. Wenn Sie das geänderte Passwort vergessen haben, können Sie den Router wie in Schritt 6 beschrieben zurücksetzen. Überprüfen Sie die aktuelle Firmware-Versionsnummer in der oberen linken Ecke des Einstellungsbildschirms. Ein Update ist nur notwendig, wenn es unter der Version der Firmware-Datei liegt.

-4-

Nur für die Modelle RT-N12 D1, RT-N15U und RT-N66U/W beim Update auf die Firmware V4.1.

Wenn Sie bestimmte Einstellungen im Router selbst vorgenommen haben, wie z.B. Kanal, Sendeleistung oder automatische WLAN-Abschaltung zu programmierten Zeiten, drucken Sie diese Einstellungsseiten aus, denn wenn Sie den Router in Schritt 6 zurücksetzen, werden alle Router-Einstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt und Sie müssen sie erneut vornehmen. Die wichtigsten Einstellungsseiten sind Basic -> Network, Advanced -> Wireless und Access Restriction.

-5-

Gehen Sie zum Menü Administration -> Upgrade. Klicken Sie auf ‘browse’ und wählen Sie die Firmware-Datei aus, die Sie heruntergeladen haben. Die ‘Clear NVRAM’-Option braucht nicht aktiviert zu werden. Klicken Sie auf ‘upload’ und warten Sie, bis der Router sich aktualisiert hat und neu gestartet ist. Nachdem alle Lämpchen aufhören zu blinken, warten Sie eine Minute länger.

Stellen Sie sicher, dass Sie den Router nicht vom Netz trennen, während Sie die Firmware flashen. Seien Sie geduldig und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist und der Router neu gestartet ist. Dies kann bis zu 15 Minuten dauern.

-6-

Nur für die Modelle RT-N12 D1, RT-N15U und RT-N66U/W nach dem Update auf die Firmware V4.1.

Um sicherzustellen, dass alle Funktionen einwandfrei funktionieren, können Sie den Router zurücksetzen. Nach dem Zurücksetzen werden alle Router-Einstellungen, einschließlich WiFi-Netzwerkname und WiFi-Passwort, auf die Standardwerte zurückgesetzt. Zum Zurücksetzen schalten Sie den Router aus und wieder ein, während Sie die WPS-Taste gedrückt halten. Wenn die Power-LED schnell zu blinken beginnt, kann die WPS-Taste losgelassen werden. Danach müssen Sie sich mit dem Standardpasswort ‘ecowifi!’ wieder mit dem jrs-ecowifi-Netzwerk verbinden. Wenn Sie keine Verbindung zum jrs-ecowifi-Netzwerk herstellen können, wählen Sie ‘Netzwerk vergessen’ oder ähnliches auf Ihrem Gerät.

Nach dem Reset ist das Eco-wifi-Einstellungsmenü über http://192.168.4.1 erreichbar. Vergessen Sie nicht, das WLAN-Passwort im Menü Basic → Netzwerk zu ändern und ggf. Ihre persönlichen Einstellungen wie Kanal, Sendeleistung oder automatische WLAN-Abschaltung zu programmierten Zeiten neu zu konfigurieren. Für weitere Erläuterungen laden Sie bitte das Handbuch von der Produktseite des Eco-wifi-Routers herunter, Tab ‘Produktunterstützung’.

Herzlichen Glückwunsch, nach diesem Upgrade ist Ihr Eco-wifi-Router wieder so neu wie eh und je!

Die Aktualisierung der Firmware erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte verwissen sie sich, dass sie die obigen Anweisungen genau befolgen und die fettgedruckten Warnungen beachten.

Für Unterstützung Kontaktieren Sie uns