Fehlerbehebung: Der Router wechselt nicht in den Full-Eco-Standby-Modus. Was kann ich tun? [Eco 100]

Wenn sich der Router im Full-Eco-Standby-Modus befindet, sollten die 2,4- und 5-GHz-WLAN-Leuchten aus sein und alle 4 Sekunden sollte die Stromleuchte für 1 Sekunde erlöschen. Geschieht dies nicht, befindet sich der Router nicht im Full-Eco-Standby-Modus. Hierfür gibt es einige mögliche Ursachen.

Router LEDs
Standby im Full-Eco-Modus
100% strahlungsfrei
Lernmodus (auch Beacon Eco-Modus genannt) Standby
Erster Tag nach der Installation

99% strahlungsfrei

  • Bitte schauen Sie nach, ob der Router im Full-Eco-Modus ist. Gehen Sie hierfür zum Einstellungsmenü, dann zur Seite „Wireless“ und zur Registerkarte „JRS“. In den ersten 24 Stunden nach der Installation befindet sich der Router im Beacon-Eco-Modus, d. h. Lernmodus. Nach 24 Stunden wechselt er in den Full-Eco-Modus.
  • Der Full-Eco-Modus funktioniert nicht, wenn „Enable radio“ (Transmitter aktivieren) für 2,4-GHz-WLAN deaktiviert ist.
  • Bitte überprüfen Sie die Registrierungsliste. Sie befindet sich in den Router-Einstellungen auf der Seite „Wireless“ bei der Registerkarte „JRS“ im unteren Bereich. Wenn bei Geräten die Statusmeldung „Connected Now“ (Jetzt verbunden) angezeigt wird, verhindern diese Geräte den Standby-Modus des Routers. Sie müssen das WLAN auf diesen Geräten deaktivieren. Es gibt zwei Registrierungslisten: eine für das 2,4-GHz-Netzwerk und eine für das 5-GHz-Netzwerk. Sie müssen beide Listen überprüfen. Sie können zwischen Listen wechseln, indem Sie das Frequenzband ändern. Selbst wenn Ihre drahtlosen Geräte nicht verbunden sind, aber WLAN an diesen Geräten noch eingeschaltet ist, werden möglicherweise noch Verbindungsanfragen gesendet, die den Standby-Modus des Routers verhindern. Dies könnte z. B. Ihren Smart TV betreffen, wenn er noch angeschlossen ist. Drücken Sie auf den Button „Clear list“, damit der Router die Liste automatisch von vorn erstellt. So können Sie Schritt für Schritt prüfen, welche Geräte den Router aktiviert halten.
  • Möglicherweise müssen Sie die Einstellung „Standortgenauigkeit verbessern“ auf Ihrem drahtlosen Gerät deaktivieren oder die Standortdienste ganz ausschalten. Wenn diese Option eingeschaltet ist, sendet Ihr Gerät weiterhin WLAN-Scans, auch wenn WLAN ausgeschaltet ist.
  • Sollten die obigen Lösungen keine Abhilfe schaffen, starten Sie den Router neu.

Dieser Seite ist auch verfügbar auf: Englisch Französisch Niederländisch