Unsere Eco-Router sind mit jedem Provider und Internet-Modem/Router kompatibel. Das Internet Modem/Router ist die Box, die Sie von Ihrem Provider erhalten haben. Die Funktionsweise besteht darin, dass Sie den Eco-Router mit dem mitgelieferten Netzwerkkabel an Ihr Internetmodem/den Internetrouter anschließen, wobei Sie die Standard-LAN-Verbindung verwenden, die auf jedem Internetmodem/-router vorhanden ist.
Erklärungsvideo
Erklärungsvideo
Sie müssen Ihr Internet-Modem/-Router behalten, da er die Umwandlung des Internetsignals in ADSL, Kabel oder Glasfaser ermöglicht, deren Einzelheiten von Ihrem Internet-Provider abhängen. Wenn Ihr Internet-Modem/Router über eine eingebautes WLAN-Netzwerk verfügt, muss dieses ausgeschaltet werden, um die WLAN-Strahlung zu minimieren.

Wie kann ich das integrierte WLAN meines Internet-Modems/Routers ausschalten?

Bei einigen Modems/Routern können Sie die WLAN-Verbindung einfach mit einem Schalter an Ihrem Modem ausschalten oder sich in ein Einstellungsmenü einloggen. Wenn Sie nicht wissen, wie, rufen Sie den Kundendienst Ihres Providers an und bitten Sie ihn um Hilfe. Einige Modem/Router von Internet-Providern übertragen auch ein öffentliches WLAN-Netz, das ebenfalls abgeschaltet werden muss. Wenn Sie Ihr Internet-Modem/Router ersetzen möchten, müssen Sie sich mit Ihrem Internet-Provider in Verbindung setzen. Alle Internet-Modems/Router arbeiten mit dem Eco-Router zusammen, so dass dies kein Problem darstellt. Das Problem ist jedoch, dass Sie ein Modem/Router benötigen, das mit Ihrem Provider kompatibel ist. Zum Beispiel ist ein Modem/Router für eine Kabelverbindung anders als für eine Glasfaserverbindung. Wenn Sie über Kabel verfügen, könnten Sie sich die Arris Surfboard-Serie ansehen. In jedem Fall müssen Sie spezifische Einstellungen vornehmen, die Sie von Ihrem Provider erhalten müssen, damit es mit dessen Internetverbindung funktioniert. Bitte erkundigen Sie sich also zuerst bei Ihrem Provider. Deshalb empfehlen wir Ihnen, Ihr Internet-Modem/Router beizubehalten und sein eingebautes WLAN auszuschalten, da dies der einfachste Weg ist. Die genaue Art und Weise, wie Sie den Eco-Router an Ihr Internetmodem/ Ihren Router anschließen, wird in unserem Installationsvideo gezeigt.
Ein üblicher WLAN-Router sendet Bakensignale 24 Stunden am Tag, 10 mal pro Sekunde. Dadurch wird eine erhebliche Menge an Strahlung im Haus erzeugt, die deutlich messbar ist. Der einzigartige JRS® Eco 100 WLAN-Router schaltet automatisch in den Full Eco Stand-by-Modus und reduziert die Strahlung auf Null, wenn Sie WLAN auf Ihrem Computer und Handy ausschalten. Wenn Sie sich wieder mit dem WLAN verbinden, schaltet der JRS Eco 100 Router das Signal automatisch wieder ein. Das Besondere an diesen Asus®-Routern ist die auf ihnen laufende JRS Eco-Firmware. Bereits die erste Generation der JRS Eco-WLAN-Router hat die Elektrosmogbelastung deutlich reduziert, indem sie die Pulsfrequenz der Bakensignale um den Faktor 10 gesenkt hat. Siehe Eco-WLAN: 90% reduzierte Pulsfrequenz. Die JRS Eco 100-Technologie geht noch einen Schritt weiter. Wenn Sie den JRS Eco 100 Router installieren, geht er zuerst in den Lernmodus, so dass Sie alle Ihre WLAN-Geräte problemlos anschließen können. Der Router führt automatisch eine Liste der Geräte, die mit ihm verbunden gewesen sind. Nachdem alle Ihre Geräte aufgelistet sind, wechselt der Router automatisch in den Full Eco-Modus, in dem er völlig strahlungsfrei ist, wenn keine WLAN-Geräte verbunden sind. Erst wenn eines der in der Liste aufgeführten Geräte eine Verbindungsanforderung sendet schaltet sich der JRS Eco 100 Router sofort wieder ein. Es schaltet sich also nur für die Geräte ein, die Ihnen gehören. Ihr drahtloses Gerät sendet eine solche Verbindungsanforderung, wenn Sie das WLAN einschalten oder die Liste der verfügbaren WLAN-Netze anzeigen. Dies geschieht automatisch und Sie werden keinen Unterschied zu einem normalen WLAN-Router bemerken. Die weltweit einzigartige JRS Eco 100-Technologie ist mit allen Marken und Modellen von drahtlosen Geräten kompatibel: Android®, Apple®, Windows® und andere. Sie verlieren keine WLAN-Geschwindigkeit, Reichweite oder Stabilität. Der JRS Eco 100 bietet, wie die Vorgängergeneration der JRS Eco-WLAN-Router, auch während des Betriebs eine reduzierte Signalpulsfrequenz.
Low Radiation WiFi Router: JRS Eco Compared to Normal Router (Updated)
Low Radiation WiFi Router: JRS Eco Compared to Normal Router (Updated)

Kann ich dasselbe erreichen, indem ich die Einstellungen in einem gewöhnlichen Router anpasse?

Die JRS Eco 100-Funktionalität, die das WLAN-Signal im Standby-Modus automatisch vollständig abschaltet, ist einzigartig für das Betriebssystem JRS Eco 100 und ist auf gewöchlichen Routern nicht verfügbar. Manchmal denken Leute, dass sie durch die Einstellung einer "Hidden SSID" auf einem üblichen WLAN-Router die Strahlung reduzieren. Das ist ein Missverständnis. Mit einem Paketschnüffelprogramm wie Wireshark können Sie feststellen, dass der Router noch Beacon-Pakete sendet, nur das sogenannte 'SSID'-Feld in diesen Paketen wird auf Null gesetzt. Es reduziert die Strahlung des Routers in keiner Weise. Was ist mit anderen Einstellungen? Oftmals kann man die Sendeleistung in üblichen Routern nicht oder nur in groben Schritten anpassen. Die JRS Eco 100 Firmware bietet eine Feinabstimmung der Sendeleistung in zehn Stufen, die in der regulären Asus® Firmware nicht verfügbar ist.

Inwieweit reduziert ein Eco-Router meine Belastung durch WLAN-Strahlung?

WLAN ist ein bidirektionaler Verkehr. Obwohl der Eco-Router die Strahlung Ihres Routers stark reduziert, bleibt die Strahlung Ihrer drahtlosen Geräte gleich. Für jedes Datenpaket, das vom WLAN-Router an Ihr Gerät gesendet wird, sendet das Gerät eine Bestätigung zurück. Die WLAN-Strahlung der Geräte ist sehr stark und Sie halten das Gerät sehr nah am Körper. Besonders bei Datenintensiven Anwendungen, wie z.B. Video, wird viel Wifi-Strahlung emittiert. Durch die Arbeit mit einer kabelgebundenen Internetverbindung kann die Belastung durch elektromagnetische Strahlung minimiert werden. Siehe auch unseren iPad® / iPhone® festverdrahteten Adapter.
  • JRS Eco 100 D2 auf Asus

    4.88 von 5

    Immer drahtloses Internet verfügbar, keine Strahlung, wenn es nicht genutzt wird. Aufrechtes Modell. AC1900 3×3 Dual-Band-Router mit 2 USB-Anschlüssen und abnehmbaren Antennen. Mit JRS Eco 100-Firmware.

    $228.80
  • JRS Eco 100 D1 auf Asus

    4.72 von 5

    Immer drahtloses Internet verfügbar, keine Strahlung, wenn es nicht genutzt wird. AC1750 3×3 Dual-Band-Router mit 2 USB-Anschlüssen. WPS-Taste kann als WLAN-Ein-/Aus-Taste fungieren. Mit der JRS Eco 100-Firmware.

    $212.68
Selbst wenn der Eco-WLAN-Router bei angeschlossenen Geräten in Betrieb ist, strahlt er weniger als ein üblicher WLAN-Router. Der Eco-WLAN-Router verfügt über eine 10x reduzierte Bakenimpulsfrequenz. Dies wird im Folgenden erläutert. Jeder WLAN-Router überträgt zwei Haupttypen von Paketen:
  1. Bakenpakete, die den Namen des WLAN-Netzwerks enthalten. Das größte Problem ist, dass in normalen WLAN-Routern diese Bakenpakete 10 mal pro Sekunde rund um die Uhr übertragen werden, sowohl im Standby-Modus als auch während des Betriebs. Der Eco-WLAN-Router reduziert die Pulsfrequenz dieses Bakensignals auf einmal pro Sekunde.
  2. Datenpakete. Datenpakete werden nur während der Nutzung übertragen, z.B. beim Laden einer Webseite, wenn eine App Informationen aus dem Internet anfordert, oder wenn Ihr Gerät Updates herunterlädt etc.
Die Bakenpakete werden kontinuierlich, 10x pro Sekunde, und die Datenpakete nur beim Laden von Daten aus dem Internet übertragen. Die Bakenimpulse machen somit einen großen Teil des Elektrosmog aus. Der JRS Eco-WLAN-Router sendet 90% weniger Bakenimpulse pro Sekunde als herkömmliche WLAN-Router. Auf diese Weise reduziert der Eco-WLAN-Router die elektromagnetische Emission, sowohl im Standby-Modus als auch bei aktiver Nutzung des WLANs. Der Prozentsatz der Emissionsreduzierung beträgt 90% im Leerlauf (keine Datenübertragung) und sinkt auf 0%, wenn die gesamte WLAN-Bandbreite genutzt wird, z.B. beim Download großer Dateien.

Messungen

Dies ist mit einem Elektrosmog-Messgerät nachweisbar. Die reduzierte Pulsfrequenz des Bakensignals in den Eco-WLAN-Routern wurde von EMF Consult Norwegen gemessen. Die folgenden Oszilloskopbilder zeigen die gemessene elektromagnetische Emission über die Zeit, auf einer 200 Millisekunden x-Achsenskala. Das linke Bild zeigt einen gewöhnlichen WLAN-Router, und das rechte Bild zeigt den Eco-WLAN-Router: Eine Demonstration ist im folgenden Video von ElectricSense.com zu sehen, gemessen mit einem Acoustimeter. Schalten Sie den Ton ein, um den Unterschied zu hören:
Eco-WLAN: 90% reduzierte Pulsfrequenz
Eco-WLAN: 90% reduzierte Pulsfrequenz
Die neueren JRS Eco 100 Modelle bieten einen emissionsfreien Full Eco-Modus, der das Bakensignal automatisch vollständig abschaltet: Der JRS Eco 100 WLAN-Router: 100% strahlungsfrei im Stand-by-Betrieb

Reduzierung der Stärke der Impulse

Siehe Reduziert der Eco-WLAN-Router den Spitzenwert der Impulse?

Inwieweit reduziert ein Eco-Router meine Belastung durch WLAN-Strahlung?

WLAN ist ein bidirektionaler Verkehr. Obwohl der Eco-Router die Strahlung Ihres Routers im Stand-by und teilweise im Betrieb stark reduziert, reduziert er die Strahlung Ihrer drahtlosen Geräte nicht. Für jede vom WLAN-Router gesendete Datenmenge wird von Ihrem Gerät eine Bestätigung zurückgesendet. Die WLAN-Strahlung der Geräte ist sehr stark und Sie halten das Gerät sehr nah am Körper. Besonders in datenintensiven Anwendungen wie Video ist die WLAN-Strahlung sehr hoch. Durch die Arbeit mit einer kabelgebundenen Internetverbindung können Sie Ihre Belastung durch elektromagnetische Strahlung minimieren. Siehe auch unseren iPad® / iPhone® festverdrahteten Adapter.
Yes, the Eco router offers a programmable wifi on/off scheduling option. You can set the wifi to automatically turn off completely for example at night times. You may override this by pushing the wifi on-/off- button. The router will resume the program as soon as it is time to execute the next rule.
Die JRS Eco 100 D1 und D2 WLAN-Router verfügen über einen Full Eco Standby-Modus mit 0% elektromagnetischer Emission. Alle Modelle einschließlich des 01A-Routers haben eine um 90% reduzierte Pulsfrequenz. Gemessen mit Speedtest.net (reale Geschwindigkeit) bietet das Modell JRS Eco 01A, 25 Megabit pro Sekunde (Mb/s), während die JRS Eco 100 D1 und D2 Modelle 400+ Mb/s bieten. Um die maximale Geschwindigkeit zu erreichen, die Ihr Internet-Abonnement unterstützt, müssen Sie das Eco-WLAN-Modell wählen, das mindestens genauso schnell ist. Dabei handelt es sich um real gemessene Durchsatzgeschwindigkeiten und nicht um theoretische Werte wie "AC1900". Sie können Ihre Internetgeschwindigkeit auf Speedtest.net herausfinden. Die Modelle JRS Eco 100 D1 und D2 sind Dual-Band, d.h. sie emittieren auf zwei Frequenzen: 2,4 und 5 Gigahertz. Dies ermöglicht höhere Durchsatzgeschwindigkeiten. Sie können die 5 GHz abschalten, wenn Sie die Strahlung minimieren wollen. Der JRS Eco 100 D2 verfügt über abnehmbare Antennen, die es ermöglichen, zusätzliche Dämpfungsglieder (optional) einzusetzen. Dadurch verringert sich die Reichweite des D2 auf etwa 10 Meter, was die Strahlung noch weiter reduziert. Der JRS Eco 100 D2 verfügt über eine separate WLAN-Ein-/Aus-Taste an der Seite. Beim D1 kann die WPS-Taste als WLAN-Ein-/Aus-Drucktaste fungieren. Der D2 ist ein aufrechtes Modell und der D1 ist ein Tischmodell. Der D1 hat 2 Wandhalterungen an der Unterseite und die Antennen können gedreht werden, so dass Sie sie aufrecht platzieren können.
JRS Eco 01A auf Asus JRS Eco 100 D1 auf Asus JRS Eco 100 D2 auf Asus
Full Eco Standby-Modus mit 0% elektromagnetischer Emission -
90% reduzierte Bakenimpulsfrequenz
Feineinstellung des Bereichs mit 1 Milliwatt Schrittweite
Wifi-Zeitschaltuhr - Stellen Sie die Zeiten ein, zu denen Wifi automatisch 100% ausschaltet, z.B. nachts
Ein / Aus-Schalter für WLAN-Sender - LAN-Ports halten Funktion
Dual-Band (extra Kanäle bei 5 Gigahertz) -
AC wifi für Höchstgeschwindigkeit -
Max. Durchsatzgeschwindigkeit im 2,4 GHz WLAN-Netzwerk gemessen mit Speedtest.net 25 Mbps 150 Mbps 150 Mbps
Max Durchsatzgeschwindigkeit im 5 GHz WLAN-Netzwerk gemessen mit Speedtest.net - 400 Mbps 400 Mbps
Geschwindigkeit für den normalen Internet-Nutzung (Websites surfen) +++ +++ +++
Bereich und Anzahl der externen Antennen ++ (2) +++ (3) +++ (3)
Abnehmbare Antennen -
Asus Router Typ RT-N12 RT-AC66U B1 RT-AC68U
Firewall und WPA2-Sicherheit mit Passwort
Gigabit-Ethernet-LAN-Ports -
Zwei USB-Anschlüsse für den Austausch von Dateien und Druckserver -
VPN-Client und -Server
Gastnetze
  • JRS Eco 100 D2 auf Asus

    4.88 von 5

    Immer drahtloses Internet verfügbar, keine Strahlung, wenn es nicht genutzt wird. Aufrechtes Modell. AC1900 3×3 Dual-Band-Router mit 2 USB-Anschlüssen und abnehmbaren Antennen. Mit JRS Eco 100-Firmware.

    $228.80
  • JRS Eco 100 D1 auf Asus

    4.72 von 5

    Immer drahtloses Internet verfügbar, keine Strahlung, wenn es nicht genutzt wird. AC1750 3×3 Dual-Band-Router mit 2 USB-Anschlüssen. WPS-Taste kann als WLAN-Ein-/Aus-Taste fungieren. Mit der JRS Eco 100-Firmware.

    $212.68
First of all, we would certainly recommend hardwiring the whole house with Ethernet cables as this will minimize your radiation exposure. Wifi is two-way traffic and your iPad, smart phone and other wireless devices still emit the same amount of radiation. How many routers you would need really depends on the building materials. For example, reinforced concrete walls and ceilings attenuate the wifi signal strongly while the signal will pass through wood virtually unattenuated. The best advice is to place a number of Eco routers in enough locations in your house to provide optimal coverage, and hardwire the LAN connections from your Internet modem to each of them using Ethernet cables. Alternatively you may daisy-chain them by running an Ethernet cable from one Eco router to another. If you have existing coaxial TV cabling in your house the Hischmann MA-32 network adapters may be a good solution so that you don't need to pull LAN cables. The way these work is that you place a 2nd Eco router in the room where you want to have additional wifi coverage, then connect that router to the Hirschmann MA32 adapter, and connect the Hirschmann MA32 to the TV coax outlet available in that room. Then you connect your Internet modem to the 2nd Hirschmann MA32 adapter, and connect that Hirschmann MA32 to the TV coax cable/outlet near the Internet modem. In this way the coax connection replaces the Ethernet LAN cable you would otherwise need to pull from the Internet modem to the 2nd Eco router. Another solution exists, powerline adapters, but they work with a signal at a frequency of around 30 Megahertz that is fed into the power lines. These act as a kind of antenna because they are not shielded, and radiate the signal around your house. Sometimes neighboring amateur broadcasters even complain about the interference of the powerline adapters. This option is therefore not completely radiation-free and it is much better to lay LAN cables. It may be tempting to use a wifi repeater or even a mesh router system, but it's important to understand that these increase your wifi radiation exposure. A mesh is a mess from an EMF point of view. All wireless signals are transmitted twice or more from one mesh node to another. Wifi repeaters have a similar problem. It's like a wifi receiver and access point in one box. Any wifi repeater will transmit 10 pulses per second, 24 hours per day. Furthermore we cannot guarantee seamless interoperability of our Eco routers with a repeater. We advise to run a LAN cable to the 2nd point where you need wifi and place another Eco router there. Read more at Is a wifi booster/repeater/extender a good idea in terms of radiation?
Yes, we ship worldwide.
Yes, our routers are fully compatible with the voltage and power system of different countries (100-240 Volts, 50/60 Hertz). For some countries a plug adapter is needed. This is included for orders from the US, Canada, UK, and Australia. For other countries a plug adapter can be found on Ebay or Amazon for a few dollars.  
For that purpose you would need one of the Eco 100 models. That said, we advise against streaming video because of the wifi radiation. Wifi is two-way traffic. For each bit of data sent from the wifi router, a confirmation is sent back by the TV, iPad or iPhone. Therefore it is much better to hardwire your TV to the Internet using LAN Ethernet cables. For iPad and iPhone we have a solution. Wifi radiation coming from the iPad and iPhone is strong and the device is held very close to the body. Especially with data intensive applications like video, the wifi radiation is very high. The iPhone/iPad hardwired adapter completely eliminates wifi radiation by hardwiring the Internet connection. You can put your iPhone or iPad in Airplane mode with wifi turned off and still surf the Internet.
Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: